'Handelsblatt': Bertelsmann-Chef peilt Umsatz von 20 Milliarden Euro an

GÜTERSLOH/DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Der Medienriese Bertelsmann will bis 2016, spätestens 2017 seinen Umsatz von zuletzt 16,1 Milliarden Euro (2012) auf 20 Milliarden Euro steigern. Nach Informationen des "Handelsblatts" (Montag) hat Unternehmenschef Thomas Rabe dies bei einem Führungskräftetreffen im amerikanischen Silicon Valley angekündigt. Die Zeitung beruft sich auf Teilnehmer der Tagung. Ein Konzernsprecher wollte den Bericht nicht kommentieren, bestätigte der dpa aber am Sonntag, dass es das Treffen in Kalifornien gegeben hat. Laut Zeitung wären 20 Milliarden Euro eine neue Bestmarke für Bertelsmann. Seinen bisher höchsten Umsatz erzielte das Medienhaus 2006 mit 19,3 Milliarden Euro./tob/DP/he

Loading...

Friend's Activity